FR 23.10.20 um 18:30h /Raku, Tonschale glasieren & brennen, Malters

Jeder TeilnehmerIn bemalt eine rohgebrannte Keramikschale mit Rakuglasur. Anschliessend werden die Schalen in kleinen holzbefeuerten Rakuöfen vor Ort gebrannt. Um die Temperatur von ca. 1000° C zu erreichen, muss Holz gespalten und tüchtig gefeuert werden. Mit einer langen Zange nimmt jeder selbst seine Schale glühend heiss aus dem Ofen und legt sie für die sogenannte «Nachreduktion» ins rauchende Sägemehl. Der folgende Temperaturschock im kalten Wasser fixiert das einzigartige Farbenspiel und den eigenen Charakter jeder Schale, welches erst nach dem «Putzen» sichtbar wird. Dieser Vorgang wiederholt sich einige Male, bis alle ihre eigenen Schalen in den Händen halten können.

Flyer Raku, Tonschale glasieren und brennen

DO 05.11.20 um 13:00h / Läckerli Huus- Geführte Ausstellungsbesuch, Frenkendorf

Erleben Sie ein Abenteuer der genüsslichen Art in der Ausstellung «Genusswelt». Alex, der Bäckersjunge, nimmt Sie mit auf eine verlockende Entdeckungsreise.

Sie entscheiden, wie lange Sie wo verweilen möchten, denn jeder Besucher kann individuell, nach seinem Interesse, die Aufenthaltsdauer in der Ausstellung bestimmen.

Marktplatz

Bereits im Treppenhaus erfahren Sie Spannendes über die Geschichte des Läckerli Huus. Verweilen Sie im 1. OG auf dem Marktplatz und lassen Sie sich entführen in die Welt von Alex. Hier gibt es unglaublich viel zu entdecken. Schauen Sie sich um und lernen sie die Legenden rund um unsere Spezialitäten kennen.

Degustation der Köstlichkeiten

Doch was wäre eine Genusswelt ohne Degustation? Probieren Sie die Köstlichkeiten, während Ihr Blick durch das Fenster in die Backstube fällt, ins Herz vom Läckerli Huus. Hier also werden die Original Basler Läckerli gebacken. Das Wasser wird Ihnen im Mund zusammenlaufen, wenn Sie nur ein Fenster von der Produktion der Schokolade-Kreationen trennt.